Scala Sports ladder tennis

 

Wie funktioniert Scala?

  • Spieler*innen können an Einzel und Doppel Wettkämpfen teilnehmen

  • Alle Wettkampf-Formate sind vollkommen automatisiert 

  • Organisatoren können sich zurücklehnen und zuschauen! 

Unsere Wettkampf-Formate

 
 
 

Gruppen

Jeder-gegen-Jeden, aufgeteilt in mehrere Ligen. Für vereinsinterne und regionale Wettkämpfe.

  • Spieler*innen werden basierend auf ihrem Level in Gruppen eingeteilt

  • Spieler*innen spielen einmal gegen jeden aus der Gruppe

  • Spieler*innen organisieren ihre Spiele selber und verständigen sich auf einen Ort und eine Zeit (via Chat oder E-Mail)

  • Spieler*innen tragen ihre Ergebnisse in die App ein

  • Spieler*innen müssen alle Spiele innerhalb eines bestimmten Zeitraums absolvieren (normalerweise innerhalb 2 Monaten)

  • Nach jeder Runde steigen Spieler*innen auf oder ab, basierend auf ihren Ergebnissen

Ranglisten

Ein modernes Wettkampf-Format, das mehr vereinsinterne Spiele generiert.

  • Spieler*innen werden in einer Reihenfolge angeordnet; ihre Anfangsposition hängt von ihrem Level ab

  • Spieler*innen steigen auf, wenn sie gegen jemanden mit einem höheren Rang gewinnen

  • Unser System paart Spieler*innen alle 2 Wochen neu, basierend auf ihrem bisherigen Rang

  • Spieler*innen einigen sich selbständig auf Zeit und Ort (via Chat oder E-Mail)

  • Spieler*innen tragen ihre Ergebnisse anschließend in die App ein

  • Für mehr Flexibilität können Spieler*innen der Rangliste jederzeit beitreten oder frühzeitig verlassen

K.O.-Runden

Autonomer K.O.-Modus für vereinsinterne & regionale Turniere.

  • Für die Anfangspaarung werden Spieler*innen mit einem ähnlichen Level zusammengeführt

  • Spieler*innen kommen weiter, wenn sie gewinnen; wenn sie verlieren, scheiden sie aus

  • Spieler*innen tragen ihre Ergebnisse selbstständig in die App ein